Guter Ausgangspunkt für beste Erfolgsaussichten

Zenraler geht’s kaum: Im Gewerbegebiet Kreuz Hilden finden Unternehmen alle entscheidenden Erfolgsfaktoren gleich in der Nähe und können – ebenso wie Kunden, Zulieferer und Mitarbeiter – immer von kurzen Wegen profitieren. Weitere Vorteile sind flexible Grundstückzuschnitte und ein auffällig hoher Bildungsstandard in Hilden, der Ihnen bei der Suche nach geeigneten Mit-arbeitern zu Gute kommt.

Eine Stadt für Arbeit und Vergnügen

Mit rund 58.000 Einwohnern ist Hilden die viertgrößte Stadt im Kreis Mettmann und gehört zu den dicht besiedelsten Städten Deutschlands. Was angesichts der hohen Lebensqualität nur allzu verständlich ist.

Nicht zuletzt dank seiner einzigartigen Lage und Anbindung ist Hilden eine 1A Handels- und Großhandelsstadt, die als Mittelzentrum höchsten Ansprüchen genügt und Unternehmen unvergleichliche Vorteile bietet.

Dabei ist Hilden nicht nur ein optimaler Firmenstandort, sondern auch als Wohnstadt eine gute Wahl. Dafür sprechen zahlreiche unterschiedliche Bildungseinrichtungen, vielfältige Freizeitangebote und eine ausgesprochen familienfreundliche Umgebung.

Ideale Anbindung

Mit einem Standort in Hilden sind Sie jederzeit schnell zu erreichen – von Kunden aus Köln, Düsseldorf und dem Ruhrgebiet ebenso wie von Interessenten aus dem Ausland. Neben der unmittelbaren Anbindung an Deutschlands wichtigsten Verkehrsachsen sorgt dafür auch die direkte S-Bahn-Verbindung zum Düsseldorfer Flughafen.

Ziele und Fahrzeit (PKW)

Düsseldorf Flughafen: ca. 25 min.
Köln-Bonn Flughafen: ca. 35 min.

Ziele und Fahrzeit (Bahn)

Düsseldorf HBF: ca. 14 min.
Düsseldorf Flughafen: ca. 27 min.
Köln HBF: ca. 40 min.
Solingen HBF: ca. 9 min.

Aktuelles
05.09.2017
Save the Date!

7. Hildener Ausbildungsbörse findet am Samstag, den 28. April 2018 statt
» mehr
Wir sind für Sie da
Kai Kröger
Fon: 02103 72-380
Fax: 02103 72-619
E-Mail schreiben
Christian Schwenger
Fon: 02103 72-382
Fax: 02103 72-619
E-Mail schreiben
Christiane Heller
Fon: 02103 72-385
Fax: 02103 72-619
E-Mail schreiben
Tanja de Vries
Fon: 02103 72-381
Fax: 02103 72-619
E-Mail schreiben